Zutaten Orangensalat

Für 4 Portionen

4 Orangen
1 Fenchel
2 Schalotten
Oliven (z.B. Taggiasca)

Dressing

4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Zeste von 1 Orange
1 EL Orangensaft
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung Orangensalat

Orangen gut waschen. Zeste abreiben. Zitronensaft auspressen.

Für das Dressing alle Zutaten vermischen, salzen und pfeffern.

Die Orangen mit dem Messer schälen. Orangenfilets herausschneiden, oder in Scheiben schneiden. Orangenreste gut ausdrücken und Saft auffangen, zum Dressing mischen.

Schalotten in feine Scheiben schneiden. Fenchel mit einem Hobel dünn reiben.

Oliven je nach Größe klein schneiden, halbieren oder im ganzen lassen.

Zubereitung Kalbsnaturschnitzel

4 Kalbsschnitzel
Olivenöl
Ein Zweig Petersilie

Salz
Schwarzer Pfeffer
50 g Butter
100 ml Hühnerfond

Das Kalbfleisch mit dem Fleischhammer plattieren. Fleisch auf beiden Seiten salzen einreiben.

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen.

Die Schnitzel scharf anbraten, Petersilie dazugeben. Nur einmal umdrehen, bis sie leicht gebräunt sind. Das Schnitzel in Butter schwenken. Für den Bratensaft mit Hühnerfond ablöschen und Bratensaft lösen. Zum Schluss pfeffern.

Mit Orangensalat servieren. Optional mit Brot servieren.

Orangensalat und Kalbsnaturschnitzel | Foto (c) Julian Kutos
Orangensalat und Kalbsnaturschnitzel | Foto (c) Julian Kutos
Orangensalat | Foto (c) Julian Kutos
Orangensalat | Foto (c) Julian Kutos
Kalbsnaturschnitzel | Foto (c) Julian Kutos
Kalbsnaturschnitzel | Foto (c) Julian Kutos