Werbung. Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen.

Zutaten Pasta Teig

400 g Mehl (am Besten Weizenmehl 00 aus Italien)
4 Eier
1 Eidotter

60 g frischer Spinat

Zutaten Gorgonzola Sauce

125 ml Schlagobers
150 g Gorgonzola
100 g Parmesan
50 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
2 TL Honig

125 g Blattspinat

Zubereitung Pasta

Spinat im Kochenden Wasser blanchieren. Abseihen und zu einer Paste verarbeiten.

Alle Zutaten für 5 min auf Stufe 1 zu einem elastischen Teig kneten.

Mit Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 1 h bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Den Teig in Stücke zerteilen flach drücken.

Mit dem Lasagne Aufsatz mehrmals walzen, auf den Stufen 0, 2, 4, und 6. Danach zu Pasta schneiden, z.B. Fettuccine.

Zubereitung Sauce

Parmesan fein mahlen. Alle Zutaten auf 90°C erhitzen.

Abschmecken. Nach Bedarf salzen. Pfeffern. Honig dazugeben.

Pasta in Salzwasser kochen.

Pasta abseihen, in eine Schüssel geben. Mit warmer Käsesauce übergießen, frischen Spinat dazugeben.

Umrühren und sofort servieren.

Spinat Pasta - Foto (c) Julian Kutos
Spinat Pasta – Foto (c) Julian Kutos