Zutaten für 4 Portionen

1 Baguette
500 g grüner Spargel
Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
Salz
Pfeffer

Zum Servieren

100 g Parmesan

Zutaten Kräuter Mascarpone

250 g Mascarpone

¼ Bund Petersilie

Salz

Pfeffer

Zubereitung Spargel Bruschetta

Das Baguette in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl beträufeln.Die Brotscheiben knusprig am Grill oder im Backofen auf beiden Seiten bei 180°C rösten.

Den Spargel waschen, die Strünke großzügig entfernen. Mit Olivenöl bestreichen, salzen. Auf beiden Seiten für einige Minuten grillen.

Für die Kräuter Mascarpone die Petersilie fein hacken. Mit Mascarpone verrühren, salzen und pfeffern.

Servieren

Den Spargel dritteln. Mit Zitronensaft großzügig beträufeln. Die getoasteten Brote mit Kräuter Mascarpone bestreichen. Mit Spargel belegen und Parmesan darüber reiben.

Spargel Bruschetta | Foto (c) Julian Kutos
Spargel Bruschetta | Foto (c) Julian Kutos