Zutaten für 2 Portionen

7 Zitronen
300 g Fisch (Eingelegter Hering, Sardinen, frisches Filet, etc.)
2 EL Kapern
150 g Frischkäse
50 g Creme Fraiche
1 EL Dijon Senf körnig
Zitronen Zeste
½ Bund Schnittlauch
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung Gefüllte Zitronen

6 Zitronen köpfen, den Boden abschneiden. Mit einem Löffel aushöhlen, Fruchtfleisch und Zitronensaft auffangen.

Kapern je nach Größe klein schneiden oder ganz lassen. Fisch mit Zitronensaft marinieren, salzen.

Schnittlauch fein hacken.

Frischkäse mit Creme Fraiche cremig rühren. Salzen, pfeffern, Schnittlauch, Senf und Zitronenzeste dazugeben. Fisch unterheben.

Die Zitronen mit füllen. Bis zum Servieren kühl lagern.

Garnieren mit Zeste und Kräutern.

Gefüllte Zitronen | Foto (c) Christian Landl
Gefüllte Zitronen | Foto (c) Christian Landl
Gefüllte Zitronen | Foto (c) Christian Landl
Schnell und einfach zubereitet | Foto (c) Christian Landl
Gefüllte Zitronen | Foto (c) Christian Landl
Zitronenbäume in meiner “Orangerie” im Stiegenhaus | Foto (c) Christian Landl