Banh Mi ist neben Pho eines meiner Lieblingsgerichte aus Vietnam. Das Vietnamesische Sandwich besteht aus einem „Asia Baguette“, einer scharfer Mayonnaise und einem würzig mariniertem Fleisch.

Asiaten lieben süßes und weiches Brot – deswegen backe ich fürs Banh Mi ein „Asia Baguette“. Ich verwende Milch und zuckere es leicht, damit es ein schönes Fluffiges Brot mit einer ganz leichten Kruste wird.

Ein Banh Mi könnt ihr beliebig füllen: mit Huhn, Schwein, Rind, Garnelen, Tofu oder Tempeh.

ASIA BAGUETTE

Zutaten Baguette

Für 6 kleine Baguettes á 150 g

340 ml Vollmilch
300 g Weizenmehl Type 700
200 g Weizenmehl Type 480

2 TL Zucker
15 g Germ
1 EL Salz

Zutaten CHAR SUI BBQ

1 kg Filet (Huhn, Schwein oder Kalb)
1 Prise Salz

3 EL Sweet Chili Sauce
1 EL Sojasauce
2 cm Ingwer
2 EL Shanghai Bean Curd (rote Bohnen Paste)
2 Knoblauchzehen
Saft von 1 Limette

Erdnussöl zum Braten

Scharfe Saucen | Foto (c) Julian Kutos
Shanghai Bean Curd (rechts unten), Süß Saure Chili Sauce (Mitte), Sriracha (links) | Foto (c) Julian Kutos

Shanghai Bean Curd ist eine Art „Sojabohnen Käse“, fermentiert in einer Roten Bohnen Paste. Es ist sehr würzig und wird in der Chinesischen Küche zum Grillen und für Eintöpfe verwendet. Diese Spezialzutat gibt es im Asia Supermarkt und ist ungekühlt sehr lange haltbar.

Alternativ kannst du eine süß-saure Sauce verwenden, Sriracha oder auch Ketchup.

Zutaten Asia Mayonnaise

4 Eidotter
200 ml Maiskeimöl
Saft und Zeste von 2 Limette
Etwas Chili
5 EL Sweet Chili Sauce
1 EL Sojasauce
Salz
1 Prise Schwarzer Pfeffer

Zum Servieren

2 Asia Baguettes
Reisessig
2 Gurken
Frischer Koriander
Sauer eingelegtes Gemüse (zum Rezept >>)

Zubereitung Baguette

Flüssige Zutaten zuerst in die Schüssel, den Teig für 10 min kneten bis er elastisch ist.

Den Teig für mindestens 2 Stunden an einem warmen Ort zugedeckt aufgehen lassen. Den Teig teilen, in 6 Stücke á 300 g.
Zudecken und 15 Minuten aufgehen lassen.

Backofen auf 35°C einheizen.
Zu Baguettes formen.

Backofen auf 230°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Brötchen zugedeckt für 30 min aufgehen lassen, während der Ofen vorheizt. Damit die Baguettes nicht auseinander rinnen, in Bäckerleinen oder Geschirrtuch legen oder in ein Baguetteblech mit Backpapier.

Baguette Formen
Baguette im Bäckerleinen

Die Baguettes 10 bis 15 Minuten hell backen, ideal mit Dampf backen (Dampfstoß oder ein Blech mit Wasser einschieben).

Vom Blech nehmen, auskühlen lassen.

Zubereitung CHAR SUI BBQ

Ingwer reiben. Knoblauch fein hacken. Für die Sauce, alle Zutaten miteinander vermischen.

Fleisch länglich schneiden. Das Fleisch leicht salzen und in dünne Scheiben schneiden und mit Marinade übergießen.
Für 30 min oder über Nacht marinieren lassen. Marinade abgießen.

Das Fleisch nach dem Marinieren scharf anbraten.

Pfeffern, mit der Marinade karamellisieren.

Zubereitung MAYONNAISE

Eidotter mit dem Mixer schaumig rühren. Nach und nach Öl einfließen lassen, bis die Mayonnaise dick cremig ist.

Zum Schluss restliche Zutaten dazugeben, salzen.

Banh Mi Servieren

Die Baguettes halbieren und für wenige Minuten im Backofen bei 150°C Heißluft erwärmen.
Die Gurke schälen und dünn länglich schneiden, salzen und mit Reisessig marinieren.

Auf das Baguette Mayonnaise streichen. Koriander, gegrilltes Fleisch und Gurke geben. Pfeffern und sofort servieren.
Mit eingelegtem Gemüse servieren.

Banh Mi | Foto (c) Julian Kutos
Banh Mi servieren | Foto (c) Julian Kutos
Banh Mi | Foto (c) Julian Kutos
Banh Mi | Foto (c) Julian Kutos
Eingelegtes Gemüse - Foto (c) Julian Kutos
Eingelegtes Gemüse – Foto (c) Julian Kutos