### Dieser Artikel enthält Produktplatzierungen. Mit freundlicher Unterstützung von Kikkoman. ###

Zutaten Eingelegtes Gemüse

Für zirka 6 Gläser á 300ml

500 ml Reisessig (z.B. Kikkoman Sushi Essig)
500 ml Wasser
2 EL Sojasauce (z.B. Kikkoman Natürlich gebraute Sojasauce)
1 EL Salz
2 TL Zucker
6 cm Ingwer
2 Rote Paprika
2 Gelbe Paprika
1 Gurke
1 Chili
1 EL schwarze Pfefferkörner

Zubereitung Eingelegtes Gemüse

Gläser und Deckel gut waschen bzw. sterilisieren.

Ingwer in dünne Scheiben, Chili in kleine Stücke schneiden. Gurke schälen, längsweise vierteln. In lange Streifen schneiden – die Länge der Gurken sollen der Höhe des Glases entsprechen.

Paprika köpfen und entkernen. In ebenso lange Streifen schneiden. Die Gläser mit Paprika, Gurke, Ingwer, Chili und Pfefferkörnern füllen.

Reisessig, Wasser, Salz und Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen, kurz köcheln lassen. Sojasauce dazugeben. Heiße Flüssigkeit vorsichtig in die Gläser füllen. Deckel verschließen und Glas umdrehen. Auskühlen lassen.

Kühl und dunkel lagern. Das eingelegte Gemüse ist monatelang haltbar. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Eingelegtes Gemüse
Eingelegtes Gemüse