Ein Schlangl ist ein steirischer gedeckter Mürbteigkuchen, klassisch mit Apfel zubereitet.

Besonders schön wird er, wenn er mit einem Flechtmuster gedeckt wird. Das Teig flechten benötigt etwas Übung, aber die Mühe lohnt sich. Im Video zeige ich euch Schritt für Schritt, wie es klappt!

Wer den Kuchen schnell und praktisch backen möchte, siehe meine Tipps am Ende.

Für 28 cm Tortenring

Zutaten Mürbteig

250 g Weizenmehl W480 oder W405
125 g Butter
25 g Zucker
½ TL Salz
2 Eidotter
25 ml Wasser

Zutaten Füllung

1,25 kg Kirschen
30 g Maisstärke
80 g Zucker
Saft von 1 Zitrone
30 Kirschbrand
1 Vanilleschote
50 g Butter

Butter zum Einfetten

Zum Bestreichen

1 Ei
1 EL Milch

Zubereitung Mürbteig

Alle Zutaten mit dem K-Haken zu einem Teig kneten. Den Tarte Ring GROSSZÜGIG mit Butter einfetten.

Den Teig in 2 Stücke teilen.  Jedes Teigstück zwischen zwei Blatt Backpapier zirka 3-4 mm dick ausrollen. Ein Teigstück soll mindestens so groß wie der Tortenring sein.

Den dünnen Teig für mind. 1 Stunde kühlen.

Zubereitung Füllung

Kirschen entkernen. Mit restlichen Zutaten vermischen und 10 min marinieren lassen.

Zubereitung Formen & Backen

Den gekühlten Teig von beiden Backpapieren lösen. Den Tartering gut einfetten mit Butter, auf ein Backblech mit Backpapier legen. Das große Teigstück sanft andrücken, überstehende Teigstücke wegschneiden. Restlichen Teig nochmals ausrollen.

Mit Kirschen füllen. Mit den übrig gebliebenen Kirschen Löcher füllen. Die restlichen Kirschen halbieren und auf die ganzen Kirschen legen. Mit etwas Abtropf Flüssigkeit bestreichen.

Für das Flechtmuster den restlichen Teig in 10 Streifen schneiden.

Zuerst 5 Querstreifen legen:

  1. Streifen in der Mitte
  2. Zwei Streifen am oberen und unteren Rand
  3. dann die zwei mittleren Streifen legen

Die restlichen 5 Streifen einflechten (siehe Video).

Abwechselnd die Streifen 1-3-5 umklappen, einen neuen Streifen einarbeiten. Danach die Streifen 2-4 einklappen, den nächsten Streifen. Wiederholen bis alle Streifen aufgebraucht sind.

Ei und Milch verquirlen. Teigstreifen bestreichen, mit Staubzucker bepudern.

Tarte für ca. 30 bis 40 min bei 220°C Ober/Unterhitze backen. Nach dem Backen Tarte Ring entfernen, auskühlen lassen.

Den Schlangl gut auskühlen lassen. Bei Zimmertemperatur zugedeckt aufbewahren.

Schnell und Praktisch

Keine Lust auf Teig ausrollen?
Du kannst den warmen Teig direkt in die Form drücken (mit Backpapier!), zu einem dünnen Boden drücken. Mit Kirschen belegen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Du hast keinen Tarte Ring?
Back den Schlangl in einer runden oder eckigen Backform oder als Blechkuchen: zwei rechteckign Teige ausrollen, mit Kirschen belegen und zudecken.

Kirschen entkernt dauert zu lange?
Verwende einfach Kirsch Kompott oder Kirschen aus der Dose. Der Schlangl schmeckt auch sehr gut mit Äpfeln, Marillen & Co.

Kirsch Schlangl | Foto (c) Julian Kutos
Kirsch Schlangl | Foto (c) Julian Kutos