## Werbung. Dieser Artikel enthält Produktplatzierungen.

Zutaten für 2 Kastenbrote

ZUTATEN POOLISH

100 g Roggenmehl
100 g Wasser
2 g Germ

ZUTATEN BROT

800 g Roggenmehl
300 g Weizenmehl T700
770 g Wasser
200 g POOLISH
300 g geriebene Karotten
25 g Salz
5 g Germ, frisch

ZUBEREITUNG POOLISH

Alle Zutaten miteinander vermischen. 2 h zugedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen. Danach für 12 h im Kühlschrank gehen lassen stellen.

ZUBEREITUNG BROTTEIG

Zuerst das Wasser in die Rührschüssel geben, dann den Vorteig und dann die restlichen Zutaten.

Den Teig für zirka 8 min langsam kneten. Salz dazugeben, danach für 2 min schnell kneten, bis er sich von Schüssel löst und elastisch ist.

Teig in eine Schüssel geben, mit Folie bedecken und mind. 3 h gehen lassen.

Die Kastenformen bemehlen. Teig in 2 Portionen teilen. In die Kastenform geben. Zudecken und noch eine Stunde ruhen lassen.

BROT BACKEN

Backofen für mindestens 30 Minuten auf 250°C Ober/Unterhitze vorheizen.  Vor dem Backen das Brot bemehlen und einschneiden.

Das Brot in den Ofen einschießen, für 15 Minuten mit Dampf anbacken. Danach die Temperatur auf 235°C reduzieren, 30 min fertig backen.

Das Brot ist fertig, wenn es sich beim anklopfen auf den Boden hohl anhört.

Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Karottenbrot | Foto (c) Julian Kutos
Karottenbrot | Foto (c) Julian Kutos