Eierschwammerl Pfirsich Risotto - Foto (c) Julian Kutos
Eierschwammerl Pfirsich Risotto – Foto (c) Julian Kutos

Eierschwammerl, Pfirsiche und Risotto sind die perfekte Geschmackskombination für den Herbst. Schnell und einfach gekocht, ist Risotto ein wunderbares Alltagsgericht dass einfach glücklich macht.

Das Risotto schmeckt auch gut mit anderen Schwammerln wie Champignons oder Steinpilzen. Anstelle von Pfirsichen gelingt dieses Gericht ebenfalls mit Birnen oder Äpfeln.

Eierschwammerl Pfirsich Risotto - Foto (c) Julian Kutos
Zutaten Eierschwammerl Pfirsich Risotto – Foto (c) Julian Kutos

Zutaten für 4 Portionen Eierschwammerl Risotto

125 g Eierschwammerl
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch mit Schale
Etwas Petersilie

250 g Risotto Reis
1000 ml Hühnerfond
125 ml Weißwein
100 g Parmesan, gerieben
50 g Butter

Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zutaten Glasierte Pfirsiche

3 Pfirsiche
1 EL Zucker
3 EL Butter

Zubereitung Glasierte Pfirsiche

Pfirsich entkernen und in 8 Teile schneiden.

Butter in einer Pfanne schmelzen. Pfirsiche für ein paar Minuten braten, bis sie eine leichte Farbe haben. Mit etwas Zucker karamellisieren, zur Seite stellen.

Zubereitung Risotto & Eierschwammerl

Eierschwammerl putzen und zerteilen. Schalotte und Petersilie fein hacken.

In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Eierschwammerl kurz anbraten. Salzen, alle Pilze aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.

Knoblauchzehe mit Schale, Petersilie und Schalotte in den Topf geben und glasig mehrere Minuten dünsten. Reis hinzugeben, kurz anbraten ohne den Reis zu bräunen. Mit Weißwein ablöschen, ein paar Pilze dazugeben und Weißwein verkochen lassen.

Unter stetigem Rühren mit heißem Hühnerfond aufgießen, bis der Reis bedeckt ist. Nach und nach Fond nachgießen, damit der Reis immer bedeckt ist. Den Reis für 18 bis 20 Minuten kochen, oder bis er al dente ist.

Das Risotto vom Herd nehmen. Salzen, pfeffern, mit Muskatnuss würzen. Knoblauchzehe entfernen. Butter, restliche Pilze und Pfirsiche und die halbe Menge Parmesan ins Risotto einarbeiten. Gut verrühren, bis Butter und Käse geschmolzen sind.

Den restlichen Parmesan über das Risotto reiben und heiß servieren.

Eierschwammerl Pfirsich Risotto - Foto (c) Julian Kutos
Eierschwammerl Pfirsich Risotto – Foto (c) Julian Kutos