Film (c) ORF, Studio 2 am 2. Juni 2020

Dieses tolle Gericht stammt aus der Levante und habe ich das erste Mal in Israel gegessen.

Ich war fasziniert wie genial Karfiol schmecken kann – da ich bis jetzt nur den Österreichischen Klassiker mit Butter und Brösel kannte. Der Gegrille Karfiol ist ein einfaches und unkompliziertes Gericht – gelingt im Backofen und Grill.

Du magst keinen Koriander?  Kein Problem, du kannst alle Küchenkräuter zum scharfen „Zhug“ verarbeiten.

Zutaten Karfiol

5 L Wasser
50 g Salz
1 großer Karfiol

Zutaten Koriander-Pesto / Zhug

½ Bund Koriander
½ Bund Petersilie
4 grüne Chilis
1/2 Knoblauchzehe
50 ml Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer

Zum Servieren

1 Becher Sauerrahm
1 Prise Salz

Zubereitung Gegrillter Karfiol

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Salz und den ganzen Karfiol inklusive Blättern dazugeben. Zudecken und für 10–15 Minuten auf mittlerer Hitze kochen, bis der Karfiol weich ist.

Den Backofen auf 250 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Den Karfiol abseihen, mit Olivenöl einstreichen und etwas salzen. Für 20 bis 30 Minuten backen, bis er gut gebräunt ist.

Für das Pesto die Kräuter zupfen, nur Blätter verwenden. Alle Zutaten fein schneiden.  Salzen und pfeffern.

Sauerrahm cremig rühren und salzen. Den Karfiol nach dem Backen mit Koriander-Pesto bestreichen und mit Sauerrahm servieren.

Zubereitung am Grill

Der Karfiol gelingt auch sehr gut am Gas- oder Holzofengrill.

Den Karfiol in Backpapier einwickeln, mit dem Strunk auf den Rost setzen und zugedeckt für 15 min grillen.

Den Karfiol umdrehen, 15 min fertig grillen bis er gut gebräunt ist.

Wenn der Grill keinen Deckel hat, den Karfiol mit Alufolie zudecken.

Gegrillter Karfiol | Foto (c) Julian Kutos
Gegrillter Karfiol | Foto (c) Julian Kutos

Zubereitung Schritt für Schritt

Karfiol | Foto (c) Julian Kutos
Karfiol | Foto (c) Julian Kutos
Zutaten Zhug | Foto (c) Julian Kutos
Zutaten Zhug | Foto (c) Julian Kutos
Zhug | Foto (c) Julian Kutos
Zhug | Foto (c) Julian Kutos
Karfiol kochen | Foto (c) Julian Kutos
Karfiol kochen | Foto (c) Julian Kutos
Ab in den Backofen | Foto (c) Julian Kutos
Ab in den Backofen | Foto (c) Julian Kutos