Rote Rüben, Kren und Burrata Salat
Foto (c) Wolfgang Hummer aus Simply Quick

Zutaten für 4 Portionen

8 bis 10 kleine rote Rüben
Zeste und Saft von 1 Zitrone
1 TL Salz
8 EL Olivenöl
8 EL Weißweinessig
1 TL Honig
Salz
Schwarzer Pfeffer
100 g Kren
2 Burrata | 400 g

Zubereitung

Rote Rüben in kaltes Wasser geben und zum Kochen bringen. Auf mittlerer Hitze ca. 45 min köcheln. Die Rüben sollen weich sein, mit einer Gabel anstechen und testen. Danach in kaltem Wasser einweichen, bis die Rüben kalt sind.

Für das Dressing, alle Zutaten miteinander verrühren. Salzen, pfeffern, abschmecken. Burrata in Stücke reißen. Kren reiben.

Rote Rübe in dünne Scheiben schneiden. In Zitronensaft und –zeste einlegen. Auf einem Teller schön anrichten. Rüben salzen und pfeffern. Burrata und Kren darüber verteilen.

TIPPS

Wer es schnell mag, kann auch vorgegarte Rote Rüben kaufen.

Frische rote Rüben kannst du auch im Schnellkochtopf kochen. Darin kochen sie ca. 20 min.

Ein Rezept aus meinem Kochbuch Simply Quick

Simply Quick
Simply Quick