Club Sandwich

Zutaten pro Person

Olivenöl und 1 EL Butter zum Braten
40 g Frühstücksspeck
3 Scheiben Sandwich-Toast
200 g Hühnerbrust
2 TL Estragonsenf
1 TL Paprikapulver Edelsüß
1 EL Worcestershiresauce
1 EL Austernsauce
2 Scheiben Zitrone
1 EL Zitronensaft, frisch
1 Prise Salz

Tomaten-Salsa
100 g Tomaten
1 EL Olivenöl
1/2 EL Rotweinessig
1 Prise Salz
Schwarzer Pfeffer
Ein paar Blätter Basilikum

Cocktailsauce
2 Eidotter
100 ml Maiskeimöl
2 TL Estragonsenf
1 EL Zitronensaft
4 EL Ketchup
2 bis 3 EL Cognac
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zum Servieren
Eisbergsalat
Zahnstocher oder Holzspieße

 

Zubereitung

Hühnerbrust in dünne Scheiben schneiden schneiden, mit Senf und Paprikapulver einreiben, salzen, Worcestershiresauce, Austernsauce, Zitrone darüber geben und 1h marinieren.

Für die Salsa: Tomaten halbieren, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Essig vermischen, Basilikum zupfen und dazugeben. Salzen und pfeffern.

Für die Cocktailsauce, Eidotter in eine kleine Schüssel geben, Öl in einer Kanne abwiegen. Mit dem Handmixer den Eidotter verrühren, langsam Öl einträufeln lassen und Weitermixen, bis die Mayonnaise cremig ist. Salzen, pfeffern und restliche Zutaten dazugeben. Abschmecken.

Den Speck in Olivenöl knusprig anbraten. Im selben Öl die Hühnerbrust grillen, mit einer Scheibe Zitrone. Zum Schluss etwas Butter über die Hühnerbrust geben.

Die Rinde vom Toastbrot abschneiden und toasten. Auf das Toastbrot Salatblatt, Cocktailsauce, Tomaten, Speck  und Hühnerbrust geben, nächste Brotscheibe geben und das ganze wiederholen. Zum Schluss die letzte Scheibe Toastbrot draufgeben. In der Mitte schräg halbieren. Mit Zahnstochern befestigen. Heiß servieren.

Beilagen Empfehlung: Pommes Frites oder Kartoffelchips

Getränke Empfehlung

  • Champagner oder Prosecco
  • Chardonnay
  • Riesling
  • Amarone