Beliebte Rezepte.

Rezept Hamburger

Hamburger
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

### Dieser Artikel enthält Produktplatzierungen. Das Rezept wurde gesponsert von Kenwood. ###

ZUTATEN FÜR 4 BURGER

500 g Rindfleisch (z.B. Hals Schulter)
1 EL Worcestershiresauce
1 TL Estragonsenf
1 EL Austernsauce
1 Chili
1 Prise Salz

ZUTATEN COCKTAIL SAUCE

1 Ei
150 ml Maiskeimöl
1 TL Zitronensaft
3 EL Cognac
4 EL Ketchup
½ TL Salz
Schwarzer Pfeffer

ZUTATEN BURGER

Olivenöl zum Braten
4 EL Austernsauce
4 EL Metaxa 7*

4 Burger Buns
Schwarzer Pfeffer
Eisbergsalat
Tomaten
2 rote Zwiebeln
4 Essiggurkerl

 

ZUBEREITUNG COCKTAILSAUCE

Ei und Öl in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer (z.B. Kenwood HDX750RD) zu einer Mayonnaise verarbeiten. Restliche Zutaten dazugeben und nochmals mixen. Abschmecken, pfeffern.

 

ZUBEREITUNG BURGER PATTY

Rindfleisch würfelig schneiden. Fleisch kalt stellen.

Den Fleischwolf (z.B. Kenwood Fleischwolf MG700) mit der feinen Lochscheibe zusammenbauen. Fleisch faschieren. Chili fein hacken. Alle Zutaten nur kurz und lose vermischen, nicht zu kräftig kneten. Die Masse sanft zu Burgern formen. Die Burger Patties so groß wie die Burger Buns formen.

SERVIEREN

Burger Buns halbieren und in einer Pfanne auf der Schnittfläche ohne Öl toasten. Buns im Backofen bei 70°C Heißluft warmhalten. Salatblätter zupfen, Tomaten und Essiggurken in Scheiben schneiden, Zwiebel in dünne Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Burger auf mittlerer Hitze für 5 Minuten pro Seite braten. Nach dem Umdrehen mit Metaxa ablöschen, kurz verkochen lassen. Austernsauce darüber gießen und karamellisieren, für 5 Minuten fertig braten.

Ein Salatblatt, Essiggurken und Tomatenscheibe auf den Burger Bun legen. Heißes Fleisch darauflegen, Cocktail Sauce darüber gießen. Fleisch pfeffern. Deckel drauf geben. Sofort servieren.

 

TIPP

Fertiges Rindsfaschiertes kann statt selbstfaschiertem Fleisch verwendet werden.

Für Cheeseburger einen würzigen Käse verwenden, wie Cheddar oder Gruyere.

Besonders gut schmecken die Burger, wenn sie am Grill zubereitet werden.

Mayonnaise machen

1. Mayonnaise machen

Cocktailsauce zubereiten

2. Cocktailsauce zubereiten

3. Fleisch faschieren

Fleisch sanft kneten

4. Fleisch sanft kneten

Größe an Brot anpassen

5. Größe an Brot anpassen

Burger Patties formen

6. Burger Patties formen

Mit Öl bestreichen

7. Mit Öl bestreichen

Fertige Burger Patties

8. Fertige Burger Patties

Auf den Grill geben

9. Auf den Grill geben

Mittlere Hitze

10. Mittlere Hitze

Mit Austernsauce ablöschen

11. Mit Austernsauce ablöschen

Mit Käse belegen

12. Mit Käse belegen

Burger zusammenbauen

13. Burger zusammenbauen

Mit Cocktailsauce bestreichen

14. Mit Cocktailsauce bestreichen

 

Hamburger

Hamburger

Termine Kochschule

Online: Thai Streetfood

✓ Knusprige Frühlingsrollen
✓ Satay Spieße & Erdnusssauce
✓ Pad Gaprao

Online: Wiener Schnitzel

✓ Richtig Soufflieren – so wird das Schnitzel fluffig
✓ Wiener Kartoffelsalat

Online: Banh Mi Streetfood

✓ Asia Baguette backen
✓ Eingelegtes Gemüse & Nuac Cham Sauce

Artischocken Ernte - Foto (c) Julian Kutos

Julian Kutos

Koch aus Liebe zu Geschmack und Genuss, Workshop-Leiter, Autor, Fotograf.

Einfach Kochen.
Gutes Genießen.

Auch von zu Hause aus kochen lernen.

Durchblättern und genießen.
Im Onlineshop verfügbar.

Simply Quick

Kochbuch Simply Quick

 19,90 inkl. USt.

Simply Veggie Cover

Simply Veggie

 19,90 inkl. USt.

Simply Pasta, Pizza & Co

Simply Pasta, Pizza & Co

 19,90 inkl. USt.