Für 3 bis 4 Gläser

1 große Fleischtomate | 500g
1 kleines Stück Melone | 200g
1 kleine Gurke | 150g
1 Stange Sellerie | 50g
2 Stück Weißbrot | 50g
etwas frische Chili
1/4 frische Knoblauchzehe
1 EL Sherry Essig (oder Rotwein Essig)
1 TL Fleur de Sel
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Tomatenstrunk heraus schneiden, Tomate umdrehen und auf der Unterseite ein Kreuz einschneiden. Danach kurz ins kochende Wasser geben und Tomaten blanchieren, bis sich die Haut von den Tomaten löst. Danach sofort in Wasser mit Eiswürfeln geben. Wenn die Tomaten kalt sind, Schale entfernen.

Tomaten in Stücke schneiden. Sellerie und Knoblauch fein hacken. Gurke schälen und grob schneiden. Melone in Stücke schneiden. Weißbrot entrinden. Tomaten, Chili, Sellerie, Knoblauch, Brot, Melone und Gurke in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren. Optional durch ein Sieb passieren. Würzen mit Salz, Pfeffer und Sherry Essig. Gazpacho kalt stellen.

Eiswürfel in die Gläser geben. 1 EL Gin pro Glas verwenden. Gin mit Eiswürfel kühlen. Eiswürfel entfernen. Mit Gazpacho füllen. Servieren mit Basilikum.